Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

HomeAktuellesNachrichtenKlassenfahrt nach Nütterden

Klassenfahrt nach Nütterden


Klassenfahrt nach Nütterden In diesem Jahr waren wir die glücklichen 6er, die auf Klassenfahrt nach Nütterden fahren durften. Die Busfahrt war mit Musik und Freunden sehr cool. Als wir dann ankamen, schien die Sonne und beleuchtete den großen Innenhof und das moosbewachsene Dach. Auch die Zimmer waren gemütlich und es gab tolle Hochbetten.

Nachdem wir unsere Zimmer eingeräumt hatten, gingen wir nach draußen und machen auf dem Gelände eine spannende Wolfsbergrallye, um die Umgebung zu erkunden. Man konnte viel entdecken, z.B. den Spielplatz, die Fußballhalle, die Tischtennisplatten im Innenhof und in der Halle und den Kiosk.

Nach dem Mittagessen und einem kleinen Nachtisch gingen wir in den Wald zu den sieben Quellen: Dies ist ein sehr schöner Platz mit vielen Stationen. Außerdem gab es dort kleine Teiche mit vielen Fröschen. Anschließend hatten wir ein bisschen Freizeit bis zum Abendessen. Im Anschluss trafen wir uns im Gemeinschaftsraum. Dort spielten wir „Wetten dass.?“ – mit Tanzduellen, Chipswettessen und unser Klassenlehrer musste gegen eine Schülerin „die Robbe“ tanzen (die Schülerin hat gewonnen). Schließlich war es so weit und wir lagen in unseren Betten. Da wir aber so viel erlebt hatten, schliefen wir direkt ein.

Am nächsten Tag gab es erst ein leckeres Frühstück, danach sind wir direkt zur Bundespolizei nach Kleve gelaufen bzw. mit dem Bus gefahren. Dort wurde uns vieles gezeigt und es war sehr interessant. Wir durften in die Asservatenkammer, den sog. „Drogenkeller“, und haben sogar echte Waffen und Drogen gesehen und einiges gelernt. Außerdem durften wir uns draußen auf ein Polizeimotorrad und in einen Polizeibully setzen. Nach zwei kurzen Filmen und einer Vorführung der Spurensicherung (die Lehrer wurden überführt) ging es dann auch schon wieder zur Jugendherberge. Hier hatten wir allerdings nicht viel Zeit zum Essen, da wir direkt danach eine Wanderung zur Mühle starteten. Der Weg war recht lang, doch es hatte sich gelohnt: Die Mühle war riesig und schon ziemlich alt. Im oberen Geschoss, wo sich Zahnrädchen in Zahnrädchen drehten, war sie sogar ein bisschen gruselig. Nach der Besichtigung der Mühle durften wir unser eigenen Brot backen, was sehr lecker war.

Am Mittwoch gab es ein ausgiebiges Frühstück, denn am Nachmittag hatten wir viele Spiele gegen die 6a und 6b. Wir haben Völkerball, Fußball, Tischtennis und „Denksport“ gegen sie gespielt. Insgesamt hat die 6a gewonnen und wir wurden immerhin zweiter. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Donnerstag waren wir im Tierpark in Kleve. Dort war es richtig schön. Es gab Esel, Ziegen, Lamas, Otter, Robben, Wildschweine, Schweine, Kängurus, Erdmännchen, Pfaue und viele verschiedene Vogelarten und andere Tiere. An dem Kiosk kauften die meisten sich eine Portion Pommes oder Ziegenfutter. Mit dem Bus ging es dann (da wir schon auf dem Hinweg einen langen Marsch unternommen hatten) zurück zur Jugendherberge.

Nun kam das Highlight der Klassenfahrt: der bunte Abend. Viele Jungen verkleideten sich als Mädchen oder umgekehrt. Das war sehr lustig. Mit Musik und einer Kleinen Disco-Kugel wurde der Abend sehr bunt!

Leni Wissen (6c)

Fotogalerie:

DSCF0282IMG_3804IMG_3807IMG_3833IMG_3843IMG_3854IMG_3868IMG_3870IMG_3879

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 11. Oktober 2018 18:03

 

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Sie erhalten anschließend eine automatisch generierte E-Mail, die zur Bestätigung der Registrierung beantwortet werden muss.

Hinweis: Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse einverstanden sind. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie eine E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. senden. Die Abmeldung muss ebenfalls durch eine Antwort bestätigt werden.

Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Newsletter

Der Newsletter Oktober 2018 ist erschienen.

Download

Anpassung der Buslinie 64

Information zur Anpassung der Buslinie 64 (Hamminkeln-Dingden nach Bocholt) ab Ende Oktober 2018:

Download

Informationen für Grundschuleltern

In dem Flyer "Start in Klasse 5" finden Sie Informationen zu den Wahlmöglichkeiten am Mariengymnasium.

Information zur Schulform Gymnasium

Nutzungsordnung für den Internetzugang

Die Nutzungsordnung für den Internetzugang kann hier heruntergeladen werden.

Download

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektNach fünf Comeniusprojekten läuft nun von 2016-2018 unser erstes Erasmus+-Projekt mit dem Titel EduCareFully.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...