Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

HomeAktuellesNachrichtenVerabschiedung nach mehr als 90 Dienstjahren am Mariengymnasium

Verabschiedung nach mehr als 90 Dienstjahren am Mariengymnasium


Drei langjährige Lehrkräfte des Mariengymnasiums wurden nach der Zeugnisausgabe am letzten Freitag von der Schulleitung und vom Lehrerkollegium in den Ruhestand verabschiedet. Jutta Lüke-Jung und Silvia Flaswinkel unterrichteten seit 1983 an der Schule, Jürgen Zauzig war seit 1998 am Mariengymnasium tätig. Gemeinsam kommen sie auf eine Dienstzeit von 91,5 Jahren und haben – so Schulleiter Wilfried Flüchter – durch ihren Unterricht und ihre Persönlichkeit die Schule über all die Jahre hinweg mitgeprägt und in verdienstvoller Weise zur Bildung und Förderung ganzer Schülergenerationen beigetragen.

Humor und Witz bestimmten die Redebeiträge der Feierstunde, sodass den Neupensionären der Abschied vom Berufsleben leichter gemacht wurde. Dabei wurde hervorgehoben, dass Herr Zauzig in seinen Fächern Deutsch und Erziehungswissenschaft besonders die Förderung des eigenständigen Denkens seiner Schülerinnen und Schüler am Herzen lag. Auch sein theaterpädagogisches Engagement trug oft nachhaltig zur Persönlichkeitsentwicklung bei. Frau Flaswinkel unterrichtete nicht nur die Fächer Niederländisch und Englisch, sondern war als Fachleiterin für Niederländisch auch in der Lehrerausbildung tätig; ihr verdankt die Schule entscheidende Impulse zur Unterrichtsentwicklung in diesem Fach. Als „Kümmerin“ wurde Frau Lüke-Jung gelobt; sie sei nicht nur eine kompetente Englisch- und Mathematiklehrerin gewesen, sondern habe ein besonders offenes Ohr für die großen und kleinen Sorgen ihrer Schülerinnen und Schüler gehabt.

Begleitet von der Ukulele-Band des Lehrerkollegiums sangen die Kolleginnen und Kollegen den drei „Urgesteinen“ abschließend ein herzliches „Wir sagen ciao“ und wünschten alles Gute für die kommenden Jahre des Ruhestands.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 11. Februar 2019 16:50

 

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Sie erhalten anschließend eine automatisch generierte E-Mail, die zur Bestätigung der Registrierung beantwortet werden muss.

Hinweis: Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse einverstanden sind. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie eine E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. senden. Die Abmeldung muss ebenfalls durch eine Antwort bestätigt werden.

Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Anmeldung

Die Anmeldung für die kommenden Jahrgangsstufen 5 und EF ist zu den folgenden Zeiten möglich:

Sa., 23.02.19, 09:00 - 13:00 Uhr

Mo., 25.02.19 bis Do., 28.02.19, 08:00 - 16:00 Uhr

Newsletter

Der Newsletter Februar 2019 ist erschienen.

Download

Informationen für Grundschuleltern

In dem Flyer "Start in Klasse 5" finden Sie Informationen zu den Wahlmöglichkeiten am Mariengymnasium.

Information zur Schulform Gymnasium

Nutzungsordnung für den Internetzugang

Die Nutzungsordnung für den Internetzugang kann hier heruntergeladen werden.

Download

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektNach fünf Comeniusprojekten läuft nun von 2016-2018 unser erstes Erasmus+-Projekt mit dem Titel EduCareFully.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...