Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

HomeAktuellesNachrichten"America first - Europe together!": Sei ein Teil Europas - Exkursion der Q2-Sozialwissenschaftskurse nach Brüssel

"America first - Europe together!": Sei ein Teil Europas - Exkursion der Q2-Sozialwissenschaftskurse nach Brüssel


© European Union 2019

Am 06. Februar 2019 kamen die Schülerinnen und Schüler der Sozialwissenschaftskurse aus der Q2 Europa ein Stückchen näher: Sie hatten die Chance, an einer Exkursion nach Brüssel, der Hauptstadt Europas, teilzunehmen. Begleitet wurde die Fahrt von Herrn Battenfeld und Frau Bachmann-Weber.

Nach einer etwa vierstündigen Fahrt erreichte die Gruppe die belgische Hauptstadt und machte zunächst am Atomium, einem der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Brüssels, halt. Auch wenn keine Zeit war, das Atomium von innen zu besichtigen, war es sehr beeindruckend, das etwa 102 Meter hohe Bauwerk zu sehen. Das imposante Kugelgebilde stellt ein Eisenmolekül in 165-milliardenfacher Vergrößerung dar und wurde im Jahr 1958 im Rahmen der in Brüssel stattfindenden Weltausstellung eröffnet. Es bietet seinen Besuchern einen Panoramablick über die Stadt.

Dann folgte der Besuch des interaktiven Museums des Europäischen Parlaments, dem Parlamentarium. Nach der Sicherheitskontrolle hatten die Schüler im Parlamentarium die Möglichkeit etwas über die Geschichte Europas zu erfahren. Anschließend wurden die Kurse von dem Abgeordneten Herrn Dr. Pieper und seiner Sekretärin - Frau Bunse - empfangen, die sie dann einluden Fragen zu stellen. Es ging um den Werdegang des EVP-Politikers, aber auch um aktuelle politische Themen, hier v.a. um die Grenzsicherung an den Außengrenzen der EU, eine gemeinsame Entwicklungspolitik, moderne Infrastruktur mittels 5G und den Brexit. Dr. Pieper äußerte insbesondere den Wunsch, das auf EU-Ebene Erreichte zu erhalten und die Errungenschaften der EU (z.B. die Abschaffung der Roaming-Gebühren) im Alltag der Menschen zu schätzen, diese nicht als selbstverständlich anzusehen.

Daraufhin begleitete seine Assistenntin die Schüler in den Plenarsaal, in dem aber gerade keine Sitzungen stattfanden. Dennoch präsentierte sie interessante Fakten, Wissenswertes und die ein
oder andere Anekdote zum polit. Alltag in Brüssel.

Nach diesem Programmpunkt besichtigten die Schüler die Innenstadt und besuchten Sehenswürdigkeiten wie das „Manneken Pis“ und den "Grote Markt". Es blieb darüber hinaus genügend Zeit, um landestypische Spezialitäten - belgische Pommes Frites, Waffeln und Pralinen - zu probieren. Nach einem sehr interessanten, aber auch anstrengenden Tag ging es am Abend schließlich bei bester Stimmung zurück nach Bocholt.

Lina Romhi und Julia Elting (Q2)

Fotogalerie:

IMG-20190217-WA0005IMG-20190217-WA0006IMG-20190217-WA0007IMG-20190217-WA0008IMG-20190217-WA0009IMG-20190217-WA0010IMG-20190217-WA0011

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 21. Februar 2019 18:15

 

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Sie erhalten anschließend eine automatisch generierte E-Mail, die zur Bestätigung der Registrierung beantwortet werden muss.

Hinweis: Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse einverstanden sind. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie eine E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. senden. Die Abmeldung muss ebenfalls durch eine Antwort bestätigt werden.

Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektNach fünf Comeniusprojekten läuft nun von 2016-2018 unser erstes Erasmus+-Projekt mit dem Titel EduCareFully.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...