Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

HomeAktuellesNachrichten3D-Drucken ist (k)eine Kunst!

3D-Drucken ist (k)eine Kunst!


Am Mittwoch und Freitag der letzten Woche bekamen 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 des Mariengymnasiums die Gelegenheit die Möglichkeiten des 3D-Druckens zu erkunden. In Begleitung von Frau Böggemann und Herrn Alfert besuchten sie die Westfälischen Hochschule und bekamen im Bioniklabor von wissenschaftlichen Mitarbeitern eine Einführung in die Technik und konnten anhand konkreter Projekte das 3D-Drucken kennenlernen.

Anlass war das Projekt „Die Skulptur“ des niederländischen Künstlers Michiel van der Kley. Ziel des Projektes ist eine Skulptur aus vielen, einzelnen Bausteinen zusammenzusetzen, die Schülerinnen und Schülern beiderseits der deutsch-niederländischen Grenze im 3D-Druck Verfahren herstellen. Das Kunstprojekt wird im Rahmen des Interregio-Projektes „Leonardo-da-Vinci“ finanziert und in Bocholt durch eine Kooperation der Jungen Uni mit der Westfälischen Hochschule Bocholt ermöglicht.

Zunächst erhielten  die Schülerinnen und Schüler einen kurzen Einblick in die Technik des 3D-Druckens und konnten anschließend aus einer Datenbank druckbare Gegenstände auswählen oder in einem Grafikprogramm selbst druckbare Gegenstände konstruieren. Die ausgewählten Objekte wurden anschließend auf die installierten Drucker geschickt und die Schülerinnen und Schüler konnten die Entstehung ihrer Objekte im 3D-Druck-Verfahren live mitverfolgen.

In einem zweiten Teil suchten sich die Schülerinnen und Schüler Bausteine für den Bau der Skulptur heraus und gestalteten diese individuell durch Schriftzüge oder geometrische Elemente. Diese wurden anschließend gedruckt und die Bausteine sollen in einer gemeinsamen Aktion aller beteiligten Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Schulen zum Gesamtkunstwerk zusammengesetzt werden.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die vielen Informationen der wissenschaftlichen Mitarbeiter über ihre Arbeit und nicht zuletzt durch einen kurzen Vortrag des Studiengangsleiter Prof. Dr.-Ing. Sauer. Er verdeutlichte anschaulich die Arbeitsweisen der Bionik und betonte, dass gerade moderne 3D-Druck-Verfahren eine optimale Arbeitstechnik in der Bionik darstellen.

Video: Magic-Movie-540p30.mov

Fotogalerie:

IMG_0456IMG_0458IMG_0460IMG_0471IMG_0483IMG_0513IMG_0522IMG_0523IMG_0529

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 24. Mai 2022 14:40

 

Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Anmelden" an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Hinweis: Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse einverstanden sind. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Abmelden" an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. senden.

Informationen für Grundschuleltern

In dem Flyer "Start in Klasse 5" finden Sie Informationen zu den Wahlmöglichkeiten am Mariengymnasium.

Info-Filme

iServ

Die iServ-Nutzungsvereinbarung kann hier heruntergeladen werden:

Download

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektDas zweite Erasmus+-Projekt mit dem Titel "Women here and there - European women today" wurde 2022 beendet.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...