Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

HomeUnsere SchuleMINT am MarienIndividuelle Förderung durch Wettbewerbe und Arbeitsgemeinschaften

Individuelle Förderung durch Wettbewerbe und Arbeitsgemeinschaften

Känguru-Wettbewerb

An diesem Mathematik-Wettbewerb nehmen seit Jahren regelmäßig mehr als 400 Schülerinnen und Schüler unserer Schule  teil und werden für viele erfolgreiche Lösungen mit schönen Preisen belohnt. www.mathe-kaenguru.de

A-lympiade

Seit Jahren nehmen in jedem Jahr drei bis fünf Teams der Oberstufe an diesem Wettbewerb teil (www.machtmathe.de).

Mathe-Olympiade, Bundeswettbewerb für Mathematik, Pangea-Wettbewerb (http://pangea-wettbewerb.de/) und Jugendwettbewerb Informatik (https://www.bwinf.de/jugendwettbewerb/)

Die Teilnahme wird individuell gefördert und unterstützt.

Schüler machen „MI(N)T“

Seit dem Schuljahr 2009/10 nehmen Schülergruppen an dem Wettbewerb „Schüler machen MI(N)T“ außerordentlich erfolgreich teil. Bis 2012 wurde dieser internationale Wettbewerb von Science on Stage unter dem Namen „Innovative Technologien bewegen Europa“ koordiniert. Seitdem wird der Wettbewerb unter dem Namen „Schüler machen MI(N)T“ vom Unternehmerverband koordiniert. Der Wettbewerb wird von den regionalen Firmen Clyde Bergemann in Wesel, Grunewald in Bocholt und WOMA in Duisburg unterstützt.

Die jährliche Ausschreibung des Wettbewerbs gibt eine Aufgabenstellung vor und die Schülergruppen entwickeln dazu Ideen, die sie in Zusammenarbeit mit der Firma Grunewald umsetzen. Schülerinnen und Schüler bekommen so einen Einblick in die Entwicklung und Umsetzung praktischer Ideen.

Biber-Wettbewerb

Der Informatik-Biber ist ein kostenloser Wettbewerb für Kinder und Jugendliche, der einmal jährlich im November stattfindet. Außer Urkunden für alle teilnehmenden Schüler bis Jahrgangsstufe 9 warten auf Siegerinnen und Sieger attraktive Sachpreise. Ab Jahrgangsstufe 9 erhalten nur noch diejenigen Schüler eine Urkunde, die eine Leistungsstufe erreicht haben.

Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse an Informatik durch eine erste attraktive Begegnung mit den Konzepten dieses Faches zu wecken. Schülerinnen und Schüler werden angeregt, aktiver und bewusster mit Informationstechnik umzugehen. Sie erfahren, wie die Informatik alle Bereiche des Alltags durchdringt und wie vielseitig ihre Anwendungsmöglichkeiten sind.

Die Aufgaben des Informatik-Bibers sind unterhaltsam und überraschend und weisen häufig einen konkreten Bezug zum Alltag auf. Dennoch ist ihr Gehalt anspruchsvoll und klar informatisch. Auf diese Weise werden Berührungsängste mit dem Fach Informatik abgebaut und auch neue Erkenntnisse zu seinen Inhalten gewonnen.

Das Mariengymnasium Bocholt nimmt seit Jahren im Rahmen des Informatikunterrichts am Biber-Wettbewerb teil und hat regelmäßig herausragende Erfolge vorzuweisen.

Chemiewettbewerb „Dechemax“

DECHEMAX ist eine Initiative der DECHEMA e.V. deren Ziel es ist, Schülerinnen und Schüler von Chemie, Technik und Biotechnologie zu überzeugen, sie zu begeistern und bereits Begeisterte zu fördern. Jedes Jahr werden in diesem Zusammenhang Schülerwettbewerbe ausgeschrieben. Im Rahmen des Chemieunterrichtes der Klassen 7 und 8 werden den Schülern und Schülerinnen die jeweiligen Themen vorgestellt, das Anmeldeverfahren begleitet und die Fragestellungen der ersten Wettbewerbs-Runde diskutiert. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt selbstständig in Schüler-Arbeitsgruppen über ein Online-Portal. Schüler und Schülerinnen, die die zweite Runde erreichen, werden bei den folgenden experimentellen Aufgaben von ihren jeweiligen Fachlehrern außerhalb des Fachunterrichts betreut.

Informatik-AG

„Spielerisch“ programmieren lernen! Man kann gar nicht früh genug mit dem Programmieren anfangen. Aus diesem Grund wird seit 2018 eine Informatik-AG insbesondere für die Fünft- und Sechstklässler angeboten, welches den Einstieg ins Programmieren erleichtern soll.

Die Schülerinnen und Schüler bauen Lego-Roboter zusammen, programmieren diese und lassen diese Problemstellungen wie das „Folgen einer Linie“ und „Umfahren von Hindernissen“ lösen. Des Weiteren steht den Schülerinnen und Schülern ein Klassensatz der Micro Kontroller Kalliope zur Verfügung, die miteinander in Kommunikation treten können oder praktische Aufgaben lösen kann – wie eine Bewässerungsstation.

Mithilfe der Porgrammierumgebung Scratch erstellen die Schülerinnen und Schüler eigene Spielszenarien und lernen so „nebenbei“ informatische Konzepte kennen.

Besonders logisches Denken und Problemlösen werden beim Programmieren optimal geschult und gefordert – und damit zwei der wichtigsten schulischen und beruflichen Kompetenzen unterstützt. Schülerinnen und Schüler erwerben relevantes Wissen zur Computertechnologie, können selbstständig eigene Programme schreiben und kreative Projekte entwickeln – Erfolgserlebnis inklusive.

Physik AG

In der Physik AG erhalten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Gelegenheit praktisch an physikalischen Fragestellungen zu arbeiten. Dazu bieten die Physikräume nicht nur die Möglichkeiten des normalen Physikunterrichts, sondern aufgrund der fachschaftseigenen Werkstatt auch die Möglichkeit eigene Versuchsaufbauten zu realisieren. Im Rahmen der Physik AG nimmt die Schule an dem Wettbewerb „Schüler machen MI(N)T“ teil.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 11. Juli 2018 18:10

 

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Sie erhalten anschließend eine automatisch generierte E-Mail, die zur Bestätigung der Registrierung beantwortet werden muss.

Hinweis: Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse einverstanden sind. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, indem Sie eine E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. senden. Die Abmeldung muss ebenfalls durch eine Antwort bestätigt werden.

Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Anstehende Termine

Informationen für Grundschuleltern

In dem Flyer "Start in Klasse 5" finden Sie Informationen zu den Wahlmöglichkeiten am Mariengymnasium.

Information zur Schulform Gymnasium

Nutzungsordnung für den Internetzugang

Die Nutzungsordnung für den Internetzugang kann hier heruntergeladen werden.

Download

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektNach fünf Comeniusprojekten läuft nun von 2016-2018 unser erstes Erasmus+-Projekt mit dem Titel EduCareFully.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...