Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

HomeSchullebenAußerunterrichtliche Ganztagsbetreuung

Außerunterrichtliche Ganztagsbetreuung

Allgemeines

Bereits vor über zehn Jahren hat das Mariengymnasium ein verlässliches außerunterrichtliches Ganztagsangebot eingeführt. Träger dieses Angebots ist der Förderverein unserer Schule. Die Teilnahme an der außerunterrichtlichen Ganztagsbetreuung ist freiwillig und erfolgt für mindestens ein Schuljahr. Der von den Eltern aufzubringende Kostenbeitrag für das Mittagessen (inkl. Dessert und Getränk) beträgt pro Tag 5,00 €.  Im Übrigen ist die Betreuung kostenlos.

Die außerunterrichtliche Ganztagsbetreuung findet an fünf Tagen in der Woche statt, von Montag bis Freitag, und zwar in der Zeit von 13.15 Uhr bis 16.00 Uhr. Die Familien können die Betreuung gemäß ihren unterschiedlichen Bedürfnissen nach dem Bausteinsystem buchen. Die Betreuung kann an einem einzigen Wochentag, an zwei, drei, vier oder allen fünf Tagen in Anspruch genommen werden und zu verschiedenen Zeiten enden. Diese Regelung bietet den Familien ein Höchstmaß an Flexibilität.

Mittagessen in der Schule

Das Mittagessen wird in der Schulküche zubereitet und in der Cafeteria des Mariengymnasiums eingenommen. An zwei Wochentagen wird es von einer hauswirtschaftlichen Fachkraft unter Beachtung der wissenschaftlichen Grundsätze gesunder Ernährung mit frischen Zutaten zubereitet, an drei weiteren Tagen bereiten die betreuten Kinder ihr Mittagessen unter Anleitung der Fachkraft selbst zu.

Hausaufgabenbetreuung

Zu den Bausteinen des außerunterrichtlichen Ganztagsangebots gehört auch die tägliche Hausaufgabenbetreuung, die von Oberstufenschüler(inne)n geleistet wird. Die betreuten Schülerinnen und Schüler können bei Bedarf fachliche und methodische Unterstützung bei der Bearbeitung ihrer Hausaufgaben anfordern. Als Arbeitsraum steht ein besonderer Raum zur Verfügung, in dem auch Hilfsmittel wie Fachliteratur und Computer bereitstehen. Auch können die Schülerinnen und Schüler vertiefende Übungen mit Lernsoftware durchführen, die passend zu den verwendeten Schulbüchern angeschafft wurde. Ein offener Übergang zu den nachfolgenden AGs ermöglicht eine optimale Abstimmung auf das Lerntempo des einzelnen Kindes.

AGs

Im Rahmen der außerunterrichtlichen Ganztagsbetreuung finden wöchentlich drei einstündige AGs statt: die AG „Gesundes kochen“, die AG „Kunst mal praktisch“ und die Badminton-AG. Sie ermöglichen eine individuelle Förderung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Bereichen. Nicht alltäglich ist vor allem die Förderung der Kompetenzen im ernährungswissenschaftlichen Bereich: In der AG „Gesundes kochen“ erwerben die Kinder grundlegende Fertigkeiten der Speisenzubereitung und erweitern ihre Kenntnisse über gesunde Ernährung. Gleichzeitig erweitern sie durch die Zusammenarbeit in der Schulküche ihre sozialen Kompetenzen. Einmal pro Woche nehmen die Schülerinnen und Schüler die Küchenplanung vor und erledigen auch den Einkauf der Lebensmittel, wobei sie die unterschiedlichen Preise und Qualitäten berücksichtigen müssen. Bei der Vorbereitung des Mittagstisches erwerben sie außerdem gründliche Kenntnisse bezüglich der Pflege der Tischkultur.

Wochenplan

In der außerunterrichtlichen Ganztagsbetreuung gilt der folgende Wochenplan:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

13.15-15.00 Uhr
AG "Gesundes kochen"
Schulküche

15.00-16.00 Uhr
Hausaufgaben-
betreuung
Raum 105

13.15-13.45 Uhr
Mittagessen Cafeteria

13.45-14.30 Uhr
Hausaufgaben-
betreuung
Raum 105

14.30-16.00 Uhr
Badminton-AG
Turnhalle I

13.15-14.00 Uhr
Mittagessen Cafeteria

14.00-15.00 Uhr
Hausaufgaben-
betreuung
Raum 105

15.00-16.00 Uhr
AG "Kunst mal praktisch"
Zeichensaal

13.15-15.00 Uhr
AG "Gesundes kochen"
Schulküche

15.00-16.00 Uhr
Hausaufgaben-
betreuung
Raum 195

13.15-16.00 Uhr
AG "Gesundes kochen"
Schulküche
(mit Küchenplanung und gemeinsamem Einkauf der Lebensmittel)


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 15. Dezember 2013 15:57

 

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Login



Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Informationen für Grundschuleltern

In dem Flyer "Start in Klasse 5" finden Sie Informationen zu den Wahlmöglichkeiten am Mariengymnasium.

Information zur Schulform Gymnasium

Newsletter

Der Newsletter Oktober 2017 ist erschienen.

Download

Nutzungsordnung für den Internetzugang

Die Nutzungsordnung für den Internetzugang kann hier heruntergeladen werden.

Download

Festschrift zum Schuljubiläum

Das Mariengymnasium gibt zum Jubiläumsjahr eine umfangreiche Festschrift "150 Jahre Mariengymnasium Bocholt" heraus. Bitten nutzen Sie für die Bestellung das folgende Formular.


Bestellformular

Zur Facebook-Seite

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektNach fünf Comeniusprojekten läuft nun von 2016-2018 unser erstes Erasmus+-Projekt mit dem Titel EduCareFully.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...