Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

Betriebspraktikum in der Jgst. 10

Vor den allgemeinen Informationen zunächst ein belauschtes Gespräch zwischen Tim und Christian, in dem die Bedeutung des Praktikums und der richtigen Wahl der Praktikumsstelle deutlich wird.

Tim: Super, zwei Wochen keine Schule. Darauf freu' ich mich jetzt schon.

Chr.: Na, ja. Also, das hab' ich auch erst gesagt. Einerseits war es auch wirklich spannend, andererseits war es auch total anstrengend. Den ganzen Tag arbeiten - dagegen ist Schule easy.

Tim: Du warst bei einem Arzt, oder?

Chr.: Bei einem Tierarzt, und das hat mir auch echt gut gefallen. Ich durfte bei der Behandlung der Tiere immer dabei sein und konnte auch schon ein bisschen helfen.
Das war also eigentlich genau meine Traumstelle, weil ich selber vielleicht Tierarzt werden wollte.

Tim: Und jetzt nicht mehr?

Chr.: Wahrscheinlich doch nicht. Ich mag Tiere unheimlich gerne, aber als Arzt siehst du nur kranke Tiere. Es ist zwar schön, ihnen zu helfen, aber ich glaube, für immer ist das doch nicht der richtige Beruf für mich. Von daher war das Praktikum ganz gut, sonst hätte ich wer weiß wie viele Semester studiert, um dann festzustellen, dass es nicht das Richtige ist.

Tim: Hast du auch etwas von den anderen Schülern gehört?

Chr.: Noch nicht viel. Aber Jenny war bei dem Kleidershop in den Arkaden. Sie fand sich erst ganz cool, dass sie sich diese Stelle ausgesucht hat. Jetzt ist sie total frustriert. Die tollen Klamotten haben's wohl nicht gebracht. Jetzt will sie auf jeden Fall Abitur machen, um bloß nicht in so einem Laden arbeiten zu müssen.
Dagegen hat Friederike Hund wohl einen Volltreffer gelandet. Sie hat ihr Praktikum bei Spogahn, bei der Futura Werbung gemacht. Da hat sie unser neues Schullogo entworfen und hat damit sogar einen Preis gewonnen.

Tim: Ist aber auch echt super. Wie die meisten Schüler und Lehrer habe ich mir auch ein T-Shirt damit gekauft.

Allgemeine Informationen

  • Traditionell findet das zweiwöchige Berufspraktikum bei uns in der zweiten Novemberhälfte der Jahrgangsstufe 10 statt. Herr Ebbert ist für die Organisation zuständig.

  • Die Schüler suchen sich selbst bereits während des 9. Schuljahres einen Praktikumsplatz.

  • Während die Schüler in den Betrieben sind, kommen die Fachlehrer der 10. Klassen für einen Beratungsbesuch zu ihnen.

  • Im Deutschunterricht findet sowohl eine Vor- als auch eine Nachbereitung des Praktikums statt.

  • Die Schüler führen eine Praktikumsmappe, in die u.a. Wochen- und Tagesberichte geschrieben werden. Die Bewertung der Mappe und des Beratungsgespräches taucht als eigenständige Bemerkung auf dem Zeugnis der Jahrgangsstufe 10 auf.

Um einen Eindruck davon zu vermitteln, wie so etwas aussieht, haben wir hier zwei Tagesberichte von Ines und die abschließende kritische Reflexion aus Mouniras Praktikumsmappe eingefügt. Ines war bei Flender und Mounira war in einer Arztpraxis.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 19. November 2011 17:44

 

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Login



Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Änderungsfahrplan der Buslinie 61

Informationen zum Änderungs­fahrplan der Buslinie 61:

Download

Nutzungsordnung für den Internetzugang

Die Nutzungsordnung für den Internetzugang kann hier heruntergeladen werden.

Download

Festschrift zum Schuljubiläum

Das Mariengymnasium gibt zum Jubiläumsjahr eine umfangreiche Festschrift "150 Jahre Mariengymnasium Bocholt" heraus. Bitten nutzen Sie für die Bestellung das folgende Formular.


Bestellformular

Zur Facebook-Seite

Kooperation


Besucherstatistik

Heute25
Gestern45
Woche509
Monat1595
Insgesamt289521

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektNach fünf Comeniusprojekten läuft nun von 2016-2018 unser erstes Erasmus+-Projekt mit dem Titel EduCareFully.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...