Mariengymnasium im Sommer

Das Mariengymnasium im Sommer

HomeUnterrichtMittelstufe / Wahlpflichtbereich

Mittelstufe / Wahlpflichtbereich

Informationen zum Wahlpflichtbereich

In den Klassen 8 und 9 gibt es neben den Pflichtfächern auch differenzierten Unterricht in Form eines neuen Faches oder einer Fächerkombination. Die Schülerinnen und Schüler haben somit die Möglichkeit auf der Grundlage der eigenen Neigungen und Interessen bestimmte Schwerpunkte für den eigenen Bildungsgang zu wählen.

Ähnlich wie in den A-Fächern werden zweimal pro Halbjahr Klassenarbeiten im Umfang von 1-2 Stunden geschrieben. Je nach Entscheidung des Lehrers kann eine Klassenarbeit eines Halbjahres auch durch eine schriftliche Projektarbeit ersetzt werden. Trotz der Klassenarbeiten hat der Differenzierungskurs den Stellenwert eines B-Faches.

Informationen zu den einzelnen Fächern bzw. Fächerkombinationen finden Sie hier:

Häufige Fragen

Frage: Was passiert, wenn zu viele Schüler einen bestimmten Kurs gewählt haben?
Antwort:
Dann wird per Los entschieden, welche Schüler in den Kurs kommen und welche nicht. Letztere kommen in den Kurs, den sie als Zweitwunsch angegeben haben. Häufig ist der Informatikkurs überfüllt, weshalb einige sich dann mit demjenigen Fach begnügen müssen, das sie als zweites angegeben haben.

Frage: Und umgekehrt, was passiert wenn nur sehr wenige einen bestimmten Kurs gewählt haben?
Antwort:
Dann wird ein gemeinsamer Kurs mit den Schülern und Schülerinnen des St.-Georg-Gymnasiums gebildet. Ist dies nicht möglich, da auch dort nur wenige das betreffende Fach gewählt haben, kommen die Betroffenen in jedem Fall in den Kurs, den sie als Ersatzfach gewählt haben.

Frage: Super! Dann wähle ich einfach Französisch. Der Kurs kommt ohnehin nicht zustande, also komme ich in den Informatikkurs!
Antwort:
Kann schon sein, aber man spielt dabei mit einem hohen Einsatz. Es kann passieren, dass der Kurs dennoch zustande kommt, besonders wenn man nicht der einzige war, der auf diese Idee gekommen ist. Deshalb ist es im Allgemeinen nicht zu empfehlen, dieses Risiko einzugehen, da man im schlimmsten Falle 2 Jahre lang ein Fach belegen muss, das man eigentlich nicht wollte.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 21. April 2015 15:55

 

Newsletter

Um sich für den Newsletter "Mariengymnasium Aktuell" zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Login



Kontakt

Mariengymnasium
Schleusenwall 1
46395 Bocholt

Tel.: 02871 216070
Fax: 02871 2160740

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Informationen für Grundschuleltern

In dem Flyer "Start in Klasse 5" finden Sie Informationen zu den Wahlmöglichkeiten am Mariengymnasium.

Information zur Schulform Gymnasium

Newsletter

Der Newsletter Oktober 2017 ist erschienen.

Download

Nutzungsordnung für den Internetzugang

Die Nutzungsordnung für den Internetzugang kann hier heruntergeladen werden.

Download

Festschrift zum Schuljubiläum

Das Mariengymnasium gibt zum Jubiläumsjahr eine umfangreiche Festschrift "150 Jahre Mariengymnasium Bocholt" heraus. Bitten nutzen Sie für die Bestellung das folgende Formular.


Bestellformular

Zur Facebook-Seite

Europaschule

Comenius-ProjektDas Mariengymnasium ist als einziges Bocholter Gymnasium als "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" zertifiziert.

mehr...

CertiLingua-Exzellenzlabel

CertiLingua-ExzellenzlabelSeit 2010 ist das Mariengymnasium berechtigt das "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen" zu verleihen.

mehr...

Erasmus+

Comenius-ProjektNach fünf Comeniusprojekten läuft nun von 2016-2018 unser erstes Erasmus+-Projekt mit dem Titel EduCareFully.

mehr...

Zukunftsschule

Native RTL SupportDas Mariengymnasium beteiligt sich als Mitglied im Netzwerk Zukunftsschulen NRW aktiv an der Entwicklung neuer Ideen zur Sicherung des individuellen Lern- und Bildungserfolgs.

mehr...